Kategorien
Uncategorized

Bundesligaspiele und Fahrten

Liebe Mitglieder,  

die DFL hat heute mit den BL-Vereinen getagt und den Spielbetrieb bis zum 30. April augesetzt. Selbst wenn nach diesem Termin Spiele stattfinden werden, so auf jeden Fall ohne die Öffentlichkeit, also „Geisterspiele“, die also nur im TV zu sehen sein werden und nicht von den Fans auf den Rängen.

Der Vorstand hat deshalb entschieden, die Fahrten nach Düsseldorf und Leipzig abzusagen. Dazu folgende Informationen:  

a) Die Anzahlungen für diese beiden Spiele (Düsseldorf, Leipzig) werden den Mitgliedern natürlich erstattet  

b) Diejenigen, die Dauerkarten über unseren Fanclub haben (incl. Fahrten) und die letzten 5 Heimspiele nicht sehen können, erhalten ebenfalls eine Erstattung. Dabei wäre es für uns einfacher, wenn wir ( 5 x 22,- €) diese 110,- Euro von der Dauerkarte für die kommende Spielzeit 2020/21 in Abzug bringen könnten. Das wäre ein geringerer Aufwand für Jakob.  

c) Bitte habt ein wenig Geduld, denn wir werden erst die verbindliche Erstattung der Eintrittskarten bzw. dem Anteil an den jeweiligen Dauerkarten abwarten. Diese Aussagen vom BVB sind zwar angedeutet, liegen aber konkret noch nicht vor.  

d) Wenn jemand die Erstattung vorher haben möchte, so bitte mit Jakob (02821 60511) eine Vereinbarung treffen.  

Kleve, 31. März 2020

Dieter Stumpe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.